2. Mannschaft: Dormagen-Brechten III in Büttgen zu stark – Tabellenspitze behauptet

ARTIKEL:

2. Mannschaft: Dormagen-Brechten III in Büttgen zu stark – Tabellenspitze behauptet

(STS) Am vergangenen Sonntag fand in Büttgen der zweite Spieltag in der Landesliga für die zweite Mannschaft statt. Das Ziel war klar, man wollte wieder ganz oben angreifen, zumindest die Tabellenführung behaupten. Teil 2 ist immerhin gelungen.

Es herrschte anfangs schönstes Minigolfwetter und nach einer kurzen Ansprache des ausrichtenden Vereines ging es in die erste Runde. Und wie immer ging der Start ordentlich schief. Bis auf Olli (22 Schlag) und Marco (23 Schlag) konnten keine guten Runden erzielt werden. Man fand sich nach der ersten Runde auf Platz vier der Gesamtwertung wieder. HMC Büttgen wollte den letzten Platz aus Paffendorf vergessen machen und belegte den ersten Rang, direkt dahinter Dormagen-Brechten. Unser Rückstand betrug zwar nur sechs Schläge, aber so richtig sollten wir nicht in die Gänge kommen.

In Runde zwei untermauerte Dormagen-Brechten mit einer 116er Mannschaftsrunde seine Ambitionen, den Spieltag zu gewinnen. Wir steigerten uns zwar, verloren aber weitere neun Schläge auf die Dormagener. Wir schoben uns auf den dritten Rang vor, nachdem Büttgen eine schlechte Runde erwischte. Vor uns lagen die Cobigolfer aus Essen mit vier Schlägen.

Nach der dritten Runde konnten wir uns auf den zweiten Platz verbessern. Dies war aber mehr dem Umstand geschuldet, dass unsere Konkurrenten mit dem immer stärker werden Wind wohl mehr Probleme hatte als wir. Dormagen verbesserte seine Schlagzahl gegenüber Runde 2 um zwei Schlag, wir packten gegenüber der dritten Runde mit 129 Schlag nochmal vier Schläge drauf. Schon war der Rückstand auf 28 Schlag gestiegen. Der erste Platz war damit nicht mehr zu erreichen. Vielmehr galt es den zweiten Platz zu sichern. Einzig der Blau-Gold Essen konnte uns gefährlich werden.

In der Runde vier konnten wir unser bestes Tagesergebnis von 119 Schlag erzielen. Insgesamt kamen vier grüne Runden (maximal 24 Schlag) in die Wertung. Der Abstand auf Essen vergrößerte sich und das Mindestziel Platz zwei wurde erreicht. Das bedeutete immerhin, dass wir den ersten Tabellenplatz sichern konnten. Den Tagessieg holte erwartungsgemäß Dormagen-Brechten, die damit mit zwei Punkten Rückstand den zweiten Tabellenplatz der Landesliga 1 belegen.

Erfreulich war neben den Ergebnissen von Olli und Stefan mit jeweils 97 Schlag und dem dritten Platz in der Einzelwertung, das Debut von unserem Youngster Colin. In den ersten beiden Runden sehr nervös und mit Problemen am Teller, konnte er in der dritten und vierten Runde sein Potential mit einer 25 und 24 zeigen und einem Gesamtergebnis von 106 Schlag. In keiner Runde spielte Colin das schlechteste Ergebnis und hat damit seine Aufstellung gerechtfertigt. Das war echt klasse!

Dennoch müssen wir beim nächsten Spieltag in Dormagen eine deutlich bessere Performance hinlegen. Der zweite Platz sollte schon erreicht werden und der Rückstand bei den Gesamtschlägen nicht allzu groß werden. Bei Punktgleichheit nach dem letzten Spieltag entscheidet die Gesamtschlagzahl und hier hat Dormagen derzeit ein kleines Polster von zehn Schlag aufgebaut.

Hier das Gesamtergebnis:

Platz 1 MGC Dormagen-Brechten III Schläge 482
Platz 2 1. MSC Wesel II Schläge 505
Platz 3 1. Essener CGC Blau-Gold Schläge 519
Platz 4 HMC Büttgen III Schläge 520
Platz 5 BGC Schloss Paffendorf Schläge 526

Tabellenstand

Platz 1 MSC Wesel II 14 Punkte
Platz 2 MGC Dormagen-Brechten III 12 Punkte
Platz 3 1. Essener CGC Blau-Gold 6 Punkte
Platz 4 BGC Schloss Paffendorf 6 Punkte
Platz 5 HMC Büttgen III 2 Punkte

Die Einzelergebnisse:

Oliver Rathjens 97
Colin Seifert 106
Adolf Schilling 114
Waldemar Neuwirth 113
Stefan Seifert 97
Marco Bettger 101
Manuela Aust 122
Michael Ponellis 112
Holger Kastner 124
Peter Izelle 121
Fabian Lohn 118


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZERKLÄRUNG. IMPRESSUM

Zurück