1.Mannschaft mit Platz 3 zum Saisonauftakt

ARTIKEL:

1.Mannschaft mit Platz 3 zum Saisonauftakt

Nach langer Winterpause starteten die Minigolfer der 1. Mannschaft des 1. MSC Wesel in die neue Saison der 2. Minigolf-Bundesliga. Spielort war der nicht ganz so einfach zu spielende Miniaturgolfplatz in Kaarst-Büttgen.
Gut vorbereitet durch mehrere Trainingseinheiten fand die Mannschaft nicht gut ins Turnier und belegte nach Runde 1 den 4. Platz. Nur die ersatzgeschwächte Mannschaft aus Göttingen reihte sich hinter Ihnen ein. An Position 1 und 2 starteten die positiv aufspielenden Teams aus Kerpen und Büttgen, gefolgt von der Mannschaft aus Neheim-Hüsten.
Durch eine Leistungssteigerung in Runde 2 und eine eher schlechtere Runde des Teams aus Neheim sollte es einen Wechsel der Positionen 3 und 4 geben. Vorne spielte die Mannschaft aus Kerpen weiterhin gut und baute den Vorsprung auf 4 Schläge auf die Büttgener Heimmannschaft aus. Ganz klar Letzter, bei diesem Turnier nicht konkurrenzfähig, blieb auch bis zum Schluss der 1. MGC Göttingen.
Mit einer sehr guten Mannschaftsrunde wechselte die Führung nach Runde 3 zur Heimmannschaft. Allerdings mit nur einem Schlag Vorsprung auf Kerpen. Hier schien schon eine kleine Vorentscheidung für die Plätze 1 und 2 gefallen zu sein, da unser Team mit sieben Schlägen und weiteren 12 Schlägen dahinter die Mannschaft aus Neheim auf den Plätzen folgte.
Mit viel Willen und Teamgeist sollten sich die Mannen aus Wesel Schlag für Schlag an die Kerpener Mannschaft heran kämpfen. Durch das Streichersystem war es nicht immer ganz übersichtlich wer von beiden Mannschaften jetzt die Nase vorn hatte. Am Ende reichte es nicht ganz und man musste sich mit 2 Schlägen den Kerpenern geschlagen geben. Den Tagessieg errang dann relativ souverän die Heimmannschaft aus Büttgen.
Trotz des doch nicht unbedingt glücklichen Ausgangs muss man sehr viel Positives aus diesem ersten Turnier in dieser Zusammensetzung ziehen. Teamstärkende Maßnahmen haben zur Folge, dass sie auch als solches aufgetreten ist. Die Integration der neuen Mannschaftsmitglieder hat super geklappt. Nicht enttäuscht über die Position, sondern stolz, fokussiert und zukunftsorientiert zu sein, macht Lust auf mehr. Wir werden im Heimspiel wieder alles geben und mit diesem Teamspirit auch erfolgreich sein. Versprochen!
Einzelergebnisse der Weseler: Zielaff 95 Schläge, Wisnewski 102, Montberg 95, Seifert 98,
Blöcker 92, Kurzweg 99, Born 98 und Büdenbender 92 Schläge
Ergebnisse findet man unter  http://www.minigolfsport.de


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Cookie-Einstellung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: DATENSCHUTZERKLÄRUNG. IMPRESSUM

Zurück